Skip to content

Neues stoffwechseln.

Ich erinnere mich noch gut: Wir machen was mit Büchern; aus dem Internet heraus sollten sie entstehen. Die Gleichung brachte uns dahin, Autoren und Illustratoren zusammenzuführen. Wir nannten das Ganze stoffwechsel | Macht was draus! und waren auf dem Weg, eine Literatur-Idee auf die Menschheit loszulassen, wie sie (angeblich) noch nicht existiert hatte.

Die Zeit der Entwicklung war für mich eine sehr lehrreiche. Zum ersten Mal trat das Internet als eine ‚Produktionsstufe‘ in mein Leben und ich erfuhr so halb und quasi irgendwie etwas über Social Media. Hinzu kamen noch viele Lehrstunden in Sachen Zwischenmenschlichkeit. Dass es dann ein Ende gab, ohne jegliches Wirken von stoffwechsel | Macht was draus! da draußen, hat zweifellos einen Riss hinterlassen. Jedoch nicht die gewonnenen Erfahrungen verunstaltet. Danke dafür an meinen damaligen Partner und besten Freund René Hübner (und das meine ich sehr ernst). Das war irgendwann zwischen 2006 und 2010.

Heute, in 2011: Ich bin von Frankfurt zurück nach Hamburg gezogen und habe mich beruflich weiterentwickelt. Hier/dort bei achtung! kann ich von Glück sagen: Ich habe bemerkenswerte Kollegen kennengelernt. Unter anderem den Head Of Digital Strategy (so?) Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach, einen, meines Erachtens, sehr lehrreichen Social-Media-Profi. Er pflanzte mir vor kurzem den Gedanken für einen neu ausgerichteten stoffwechsel-Blog ein. Denn seine Philosophie: Man kann niemand in etwas beraten, worin man selbst keine praktischen Erfahrungen vorweisen kann (sowas von wahr!). Et voilà, le blog!

Bestärkt durch meine großartige Freundin Lavinia Dölle, durch meine reizende Teamleiterin Désirée Hochkirchen und die personifizierte Social-Media-Bibel Markus Bertling (Danke für Eure Mühe und Geduld mit mir!) mache ich nun ernst und telefoniere durch die Weltgeschichte, um interessante Leute bei einem Telefonat zu „treffen“. Nur so viel: Es gelingt mir.

In diesem Sinne… Auf ein paar interessante (und etwas andere) Einblicke. Ich bin gespannt.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.